Handballsport

Emotionen, Spannung, Schnelligkeit, Kraft, Kampf und Leidenschaft sind Attribute die unsere Sportart so attraktiv und einzigartig machen.

Handball von klein bis groß

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Mannschaften, die Ergebnisse und Tabellen der aktuellen Saison 2017/2018. Derzeit besteht der TVO aus vier aktiven Herrenmannschaften sowie acht Jugendmannschaften, die in allen Altersklassen vertreten sind.

Vergangen ist nicht vergessen!

Werfen Sie doch einen Blick in die vorherigen Hallenzeitungen der aktuellen Saison, sowie die Saisonhefte der vergangenen Spielzeiten.

Unsere Neuzugänge für die Saison 2018/2019

Hellfire-Cheerleader

Im Jahre 2009 gegründet sind die Mädels fester Bestandteil der Spiele unserer 1. Herrenmannschaft. Durch verschiedenste Auftritte konnten die Hellfire-Cheerleader auch schon eine Menge Erfahrung außerhalb der Handballhalle sammeln.

Arrow
Arrow
Arrow
Arrow
Slider

News

M1 TV Offenbach - HSG Eckbachtal 27:19 (13:8)

05 October, 2020

27:19 (13:8) gewinnt unsere erste Mannschaft am Sonntagabend vor 150 Zuschauern gegen die HSG Eckbachtal. Nach langer Pause war es das erste Spiel mit Wettkampfcharakter für beide Teams, entsprechende motiviert gingen die Spieler auch in die Partie. Der TVO fand in der Anfangsphase sein Glück über den Kreis, Fabian Graap traf drei Mal nach Zuspielen von Niklas Klein. Das 6:7 (16. Minute) war die letzte Führung der Gäste, ab dann machte Offenbach gehörig Druck. Bis drei Minuten vor dem Halbzeitpfiff setzte sich der TVO auf 11:7 ab, Rechtsaußen Maximilian Staats traf nach einem cleveren Einlaufen vom Kreis aus. Der ehemalige Eckbachtaler, der von TVO-Coach Michael Übel ein „sehr gutes“ Debüt attestiert bekam, war wenig zuvor noch als Streitschlichter tätig: Immer wieder rieben sich Offenbacher wie Eckbachtaler Spieler aneinander auf, meist war Maximilian Schreiber der Grund, der offensiv viele Fouls zog und defensiv genauso austeilen konnte. Unschön: Teile des TVO-Publikums dankte es ihm in der zweiten Hälfte mit Buh-Rufen. Ergebnistechnisch ließ der TVO jedoch nichts mehr anbrennen. Maximilian Daum traf zum 17:10 (37.), Lukas Klein per Heber zum 24:17 (51.). Den Schlusspunkt setze dann wieder Graap, nach tollem Anspiel hinter dem Rücken von Felix Kästel (58.).
(Daniel Meyer)

JT TV Offenbach 2 - HSG Mutterstadt/Ruchheim​​​​​​​ 28:33 (14:17)

05 October, 2020

Mit einer Niederlage startet unser JuniorTEAM in die Pfalzliga-Saison. Gegen den Vorjahres-Ersten hielt man lange mit, das 14:13 (26.) war jedoch die letze Offenbacher Führung. Mit Beginn der zweiten Halbzeit setzte der TVO zur Aufholjagd an und kam sogar bis auf 21:22 (42.) und 26:27 (51.) ran. Dann aber machten die Gäste mit einem Drei-Tore-Lauf und dem anschließenden Treffer zum 27:32 (58.) den Sack zu. Dennoch eine gute Leistung unserer jungen Mannschaft, die den wesentlich erfahreneren HSG-lern gerade im Umschaltspiel ordentlich Paroli bot und zu wenig Personalwechseln fernab der Stammbesetzung zwangen.
(Daniel Meyer)

Es geht wieder los! Erster Heimspieltag 2020/21!

01 October, 2020

Dieses Wochenende starten unsere erste und zweite Mannschaft ganz offiziell und nach langer Wartezeit wieder in den Spielbetrieb ein!
Die Saison 2020/21 eröffnet unser JuniorTEAM am Samstagabend um 18 Uhr eine Etage höher in der Pfalzliga gegen den Tabellenführer aus dem Vorjahr, die HSG Mutterstadt/Ruchheim.
Am Sonntag wird dann auch in der Oberliga wieder Handball gespielt: Unsere erste Mannschaft trifft im Eröffnunsspiel der neuen Saison auf die HSG Eckbachtal. Anpfiff wie gewohnt um 18 Uhr.

Samstag, 03.10.
18 Uhr JT TV Offenbach 2 - HSG Mutterstadt/Ruchheim

Sonntag, 04.10.
18 Uhr M1 TV Offenbach - HSG Eckbachtal

Hinweis: Weiterhin gelten natürlich die Corona-Regeln in der Queichtalhalle. Eintritt wird nur mit Mund-Nasen-Schutz und unter Angabe persönlicher Daten gestattet. Ihr findet ein entsprechendes Formular auf unserer Webseite (Hier Klicken). Dieses könnt ihr bereits ausgefüllt mitbringen und so die Wartezeiten am Eingang verkürzen. Nach Anmeldung im Foyer erhaltet ihr einen Sitzplatz und dürft von dort das Spiel verfolgen - am Platz natürlich auch ohne Maske. Dass alles reibungslos klappt - und die Testspiele haben uns schon gezeigt, dass es sehr gut klappen kann - bitten wir Euch, den Anweisungen unserer Ordner Folge zu leisten. Dann können wir alle endlich wieder gemeinsam den TVO in der Hölle Süd erleben!
Danke für Euer Verständnis.
(Daniel Meyer)

B-Jugend verpasst Oberliga

01 October, 2020

Im Entscheidungsspiel gegen die HSG Dudenhofen/Schifferstadt zieht unsere B-Jugend klar den Kürzeren und wird in der kommenden Saison in der Pfalzliga antreten. Glückwunsch auch an dieser Stelle an die Jungs der HSG Dudenhofen/Schifferstadt, die sich den Oberliga-Platz nach dieser Leistung verdient haben!
Von Beginn an hatte man das Gefühl, dass die TVO-Jungs nervöser waren als die Gegner. Die HSG konnte leichte Offenbacher Ballverluste im Angriff postwendend bei eigenem Ballbesitz bestraften. Die ersten Offenbacher Treffer fielen entweder von den Außenpositionen oder nach Siebenmeter, die Mitte machten die Gäste weitestegehend dicht. Allerdings fand der TVO auf der Gegenseite in der Abwehr nicht die richtigen Mittel oder war schlichtweg einen Schritt zu spät, sodass sich die Gäste immer weiter absetzen konnten und am Ende beim Stand von 19:28 verdient als Sieger vom Platz gingen.
Für unsere Jungs ist das natürlich erstmal eine große Enttäuschung, dennoch wünschen wir Ihnen für die kommende Runde ganz viel Erfolg. Kurz schütteln und weiter geht‘s!

Dauerkartenvorverkauf in der Queichtalhalle

19 September, 2020

Trotz des Spielausfalls unserer ersten Mannschaft werden wir an diesem Samstag einen Vorverkauf für unsere Dauerkarten im Foyer der Queichtalhalle anbieten. Von 18 bis 19 Uhr sind wir für Euch da.

Aktuelle Infos zum Dauerkarten-Verkauf 2020/21

19 September, 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Anzahl der Zuschauer in der Queichtalhalle eingeschränkt. Deshalb gelten auch für gekaufte Dauerkarten besondere Regelungen.
Die Dauerkarten für die 1. Mannschaft enthalten keine Preisermäßigung. Für die Spiele unserer 1. und 2. Mannschaft gibt es Kauf-Dauerkarten ausschließlich im maximal 10er-Zuschauer Block (d.h. maximal zehn Zuschauer sitzen ohne Abstand eng zusammen, aber mit Abstand zu den nächsten Zuschauern), aber mit einem immer garantierten Sitzplatz.
Am 19. September während und nach dem Spiel gegen den TV Hochdorf (18 Uhr) beginnen wir mit dem Dauerkartenvorverkauf. Vorbestellungen sind auch per E-Mail an josef.lerch@tv offenbach.de und telefonisch unter 06348/7100 möglich.

Unsere Dauerkartenpreise:
1. Mannschaft (für sieben Heimspiele) ODER 2. Mannschaft (für 13 Heimspiele):
- Kategorie I: 50€ für Nicht-Vereinsmitglieder
- Kategorie II: 35€ für erwachsene Vereinsmitglieder; Rentner, Studenten, Schüler und Jugendliche mit entsprechendem Ausweis
- Kategorie III: 30€ für jugendliche Vereinsmitglieder (auch Kinder unter 14 Jahren, die einen eigenen Sitzplatz benötigen) und Vereinsmitglieder die Rentner, Studenten oder Schüler sind. Außerdem für unsere Trainer, Spieler, usw. und ihre PartnerInnen.

Dauerkarten für BEIDE Mannschaften kosten in jeder Kategorie das Doppelte; also 100€ - 70€ - 60€.

ACHTUNG Spielabsage

19 September, 2020

Hallo TVO-Fans, unser Testspiel am Samstag gegen den TV Hochdorf muss leider kurzfristig ausfallen! Unsere erste Mannschaft spielt dann wieder am Freitag, 25. September um 18 Uhr auswärts in Neuenbürg.
Den Dauerkartenverkauf am Samstag bieten wir trotzdem von 18 bis 19 Uhr im Foyer der Queichtalhalle an, ihr könnt aber natürlich auch ab sofort telefonisch oder per Mail eure Dauerkarten reservieren. Einen Post mit allen Infos findet ihr auf unserer Seite.

Ehrungsabend zu Josef Lerchs 70. Geburtstag

23 August, 2020

Zu seinem 70. Geburtstag wurde dem Offenbacher Handballfunktionär Josef Lerch am Donnerstagabend durch Bürgermeister Axel Wassyl die Goldene Ehrennadel der Gemeinde Offenbach verliehen. Als Überraschung organisierte Wolfgang Heckmann, Vorstandsvorsitzender des TV Offenbach, einen Ehrungsabend in der Turn- und Festhalle. Eingeladen wurden neben Wassyl, der ersten Beigeordneten Marietta Heid-Gensheimer und dem zweiten Beigeordneten Oliver Siebert auch Landrat Dietmar Seefeldt sowie der Präsident des Pfälzer Handball Verbands (PfHV) Ulf Meyhöfer und mit dem ehemaligen Präsidenten Friedhelm Jakob, Christl Laubersheimer, Adolf Eiswirth und Manfred Köllermeyer einige langjährige Mitarbeiter Lerchs im Verband.

Seite 1 von 73

Corona-Informationen

Hier finden Sie unser Corona-Kontaktformular.

Download

Hier finden Sie unser Hygienekonzept für die Queichtalhalle!

Download:

Hier finden Sie ein Handout unseres Hygienekonzepts für die Queichtalhalle!

Download:

Kommende Spiele

Keine Termine

Sponsoren

  

 


              

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Jetzt informieren.