Handballsport

Emotionen, Spannung, Schnelligkeit, Kraft, Kampf und Leidenschaft sind Attribute die unsere Sportart so attraktiv und einzigartig machen.

Handball von klein bis groß

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Mannschaften, die Ergebnisse und Tabellen der aktuellen Saison 2017/2018. Derzeit besteht der TVO aus vier aktiven Herrenmannschaften sowie acht Jugendmannschaften, die in allen Altersklassen vertreten sind.

Vergangen ist nicht vergessen!

Werfen Sie doch einen Blick in die vorherigen Hallenzeitungen der aktuellen Saison, sowie die Saisonhefte der vergangenen Spielzeiten.

Hellfire-Cheerleader

Im Jahre 2009 gegründet sind die Mädels fester Bestandteil der Spiele unserer 1. Herrenmannschaft. Durch verschiedenste Auftritte konnten die Hellfire-Cheerleader auch schon eine Menge Erfahrung außerhalb der Handballhalle sammeln.

Arrow
Arrow
Arrow
Arrow
Slider

News

D2 HSG Landau/Land 1 - TV Offenbach 2 18:14 (7:8)

25 April, 2018

Im letzten Spiel der Saison traf der TVO auf die HSG Landau/Land. Bis zur Mitte der ersten Halbzeit war es eine ausgeglichene Partie, dann setzte sich der TVO erstmals mit zwei Toren ab. Direkt nach der Pause konnten die Gastgeber aber wieder ausgleichen. Beim 12:11 ging die HSG erstmals wieder in Führung und konnte diese dann kontinuierlich ausbauen. Die Jungs des TVO zeigten eine gute Leistung in Abwehr und Angriff, scheiterten aber leider zu oft am guten Torwart der HSG. Am Schluß fiel das Ergebnis dann leider doch ein bisschen zu hoch aus. Die Mannschaft beendet somit die Saison auf Platz 4 in der Tabelle.
(Michaela Lutz-Guldi)

Die D2 im Spiel gegen die "Heimmannschaft" aus Landau.

E1 TV Offenbach 1 - TuS Heiligenstein 1 27:25 (16:8)

25 April, 2018

Zehn Spiele – Zehn Siege! Die (fast) perfekte Saison
Im letzten Spiel der Saison trafen wir nochmals auf unseren direkten Konkurrenten TuS Heiligenstein. Von Beginn an merkte man unseren Jungs an, dass sie auch dieses Spiel unbedingt gewinnen wollten. Beim 3:3-Spiel in der ersten Spielhälfte waren wir wieder sehr aufmerksam und konnten uns viele Bälle erobern. Aber auch Heiligenstein hatte sich so einiges vorgenommen und machte es uns besonders in den Anfangsminuten recht schwer. Wir legten zwar meist ein, zwei Tore vor, aber Heiligenstein blieb dran und es dauerte bis zur 13. Minute bis wir uns erstmals deutlicher (10:6) absetzen konnten.

Der Spielplan fürs Wochenende:

18 April, 2018

Samstag, 21.4.
13.45 Uhr E2 TV Offenbach 2 - HSG Landau/Land 1
15.15 Uhr E1 TV Offenbach 1 - TuS Heiligenstein 1
15.30 Uhr B TV Hochdorf 2 - TV Offenbach
16.45 Uhr D TV Offenbach - mJ Mundenh/Rhgh
18.15 Uhr A TV Offenbach - mJ Mundenh/Rhgh
20.00 Uhr M3 TV Offenbach 3 - HSG Trifels 2

Sonntag, 22.4.
12.15 Uhr B TG Waldsee - TV Offenbach
14.00 Uhr M4 TV Offenbach 4 - HSG Trifels 3
16.00 Uhr M2 TV Offenbach 2 - VTV Mundenheim 2
18.00 Uhr M1 TV Offenbach - MSG HF Illtal
(Daniel Meyer)

 

Die restlichen Ergebnisse vom Wochenende:

18 April, 2018

D2 TV Hochdorf 2 - TV Offenbach 2 32:22 (15:9)
D1 SG Ott/Bell/Kuh/Zeis - TV Offenbach 19:26 (9:11)
C TV Offenbach - JSG Mutterstadt/Ruchheim 39:20 (16:10)
B TV Offenbach - TSG Friesenheim 2 32:32 (15:20)
A SG Ott/Bell/Kuh/Zeis - TV Offenbach 26:18 (11:7)
M4 TSG Haßloch 3 - TV Offenbach 4 32:18 (15:10)

M1 HV Vallendar - TV Offenbach 24:25 (12:13)

18 April, 2018

Der nächste Sieg! Unsere erste Mannschaft ist gegen Ende der schweren Rückrunde richtig gut drauf und entledigt sich allen Abstiegssorgen. Beim HV Vallendar verspielte man zwar nach dem 6:9 (17.) erst seinen Vorsprung, ging aber kurz vor der Pause nach dem 11:11 wieder in Führung.  Im zweiten Durchgang konnte sich keine Mannschaft absetzen. Als die Gastgeber aus dem 17:17 (44.) ein 20:17 machten und auch nach einer stärkeren Offenbacher Phase wieder mit 23:21 in der 56. Minuten vorne lagen, rappelte sich der TVO auf und nahm das Heft in die Hand. Das Offenbacher Tor zum 24:25 zwei Minuten vor dem Ende war der letzte Treffer des Spiels, danach hielt die TVO-Abwehr den Gegner vom eigenen Tor weg und die zwei Punkte fest in der Hand. Sau stark, Jungs!
(Daniel Meyer)

M2 SG Ott/Bell/Kuh/Zeis - TV Offenbach 2 24:20 (14:7)

18 April, 2018

Im vorletzten Verbandsligaspiel musste unsere Zweite eine herbe Niederlage im Derby hinnehmen. Gegen die offensive Abwehrformation hatte man arge Probleme vor das Tor zu kommen. War man dann mal durch, scheiterte man am gut aufgelegten Torwart der Südpfalz-Tiger. Ab der 11. Minute führten die Gastgeber mit 4:3 und konnten sich daraufhin nach und nach absetzen. Nach knapp 25 Minuten stand ein 12:6 auf der Anzeigetafel, mit einem Sieben-Tore-Rückstand ging es in die Pause. Nach dem Seitenwechsel dauerte es eine Weile, ehe so etwas wie Hoffnung beim TVO aufkam, der das 15:10 in der 36. Minute warf. Dieser Abstand konnte bis Spielende aber nicht mehr großartig verkürzt werden. Eine verdiente Niederlage, die unsere Zweite nun hoffen lässt, was in den oberen Ligen passiert und wie viele Verbandsliga-Absteiger es geben wird.
(Daniel Meyer)

E1 TSV Speyer 1 - TV Offenbach 1 22:27 (8:15)

18 April, 2018

Im letzten Auswärtsspiel der Saison konnten wir mit einem ungefährdeten Start-Ziel-Sieg in Speyer und der gleichzeitigen Niederlage unseres direkten Konkurrenten TuS Heiligenstein in Haßloch vorzeitig die Meisterschaft in der Verbandsliga feiern. Im letzten Spiel der Saison, dem jetzt bedeutungslosen Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten TuS Heiligenstein, liegen wir mit 18:0 Punkten uneinholbar an der Spitze der Verbandsliga.
Zuvor hatten wir aber noch ein hartes Stück Arbeit in Speyer vor uns. Unsere Gastgeber hatten sich einiges vorgenommen und schafften es in den ersten 15 Minuten der ersten Hälfte beim 3:3 immer den Anschluss zu halten (6:8). Mit einem Schlussspurt in den letzten fünf Minuten der ersten Hälfte zogen wir fast mühelos auf 8:15 weg. Die erste Hälfte gestalteten wir dabei alles andere als souverän. Wir konnten zwar einige Bälle erobern, scheiterten aber immer wieder am guten Speyerer Torhüter. Zudem machte uns die Hitze in der Halle doch mehr als gewohnt zu schaffen und unser Laufspiel war einfach nicht so wie gewohnt.
In der zweiten Hälfte konnten wir immer dann, wenn uns Speyer zu nahe kam, noch eine Schippe drauflegen und hatten Spiel und Gegner jederzeit im Griff. Alles in allem keine besonders gute Leistung von uns, aber eine solide. Besonders, wenn man berücksichtigt, dass fünf von unseren neun eingesetzten Spieler morgens ihre erste Einheit beim Stützpunkttraining absolviert hatten. Das gilt aber auch für den einen oder anderen Speyerer Spieler. Alles in allem ein erkämpfter Sieg gegen einen guten und fairen Gegner.
Die große Freude kam dann am folgenden Sonntag aus Haßloch als wir vom Heimsieg der TSG gegen unseren direkten Konkurrenten aus Heiligenstein erfahren haben und wir somit einen Spieltag vor Schluss mit vier Punkten Vorsprung als Meister der Verbandsliga feststehen.
(Heiko Pabst)

F Jugendspielfest in Albersweiler

18 April, 2018

Die F-Jugend fuhr am Samstagnachmittag nach Albersweiler. Gegner waren die HSG Trifels und die SG OBKZ. Bereits bei den Kleinfeldspielen (Matten- und Kastenball) war zu erkennen, dass wir einen guten Tag erwischt hatten. Dies setzte sich auch im Handballspiel fort. Das Angriffsspiel funktionierte gut. Der Ball wurde schön nach vorne gespielt. Alle Kinder konnten sich als Torschütze auszeichnen. Auch wenn noch einige gute Chancen nicht verwertet wurden. In der Abwehr wurde der Gegner gut gedeckt und stark um Bälle gekämpft. So hatten unsere Torhüter einen ruhigen Nachmittag. Man hat an diesem letzten Spielfest der Saison so ziemlich die beste Leistung abrufen können. Gut gemacht!
(Michaela Lutz-Guldi)

Seite 4 von 46

Kommende Spiele

Keine Termine

Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Sponsoren

  

 



              

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Jetzt informieren.