Tischtennis

Das schnellste Rückschlagspiel der Welt, auf Distanzen von weniger als 3 Metern rast der Ball mit 150 km/h hin und zurück. Tischtennis verbindet hohes Reaktionsvermögen mit Ausdauer und Körperbeherrschung.

Saison 2017/2018

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die aktuellen Mannschaften der Abteilung Tischtennis, sowie die Trainingszeiten und Tabellen.

Jugendbereich

"Alle Tische sind im Schülerbereich von begeisterten Spielern besetzt!"

Arrow
Arrow
Arrow
Arrow
Slider

News

Einladung

20 February, 2024

Mitgliederversammlung des TV 1886 e. V. Offenbach
am 11. April 2024 um 19.30 Uhr
in der Turn- und Festhalle

Tagesordnung:

  1. Begrüßung mit Totengedenken
  2. Berichte aus den Abteilungen mit Aussprache
    (Die Berichte werden in Form einer Broschüre ausgelegt!)
  3. Berichte des Vorstandes mit Kassenbericht
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Ehrungen
    Zu ehrenden Mitglieder werden rechtzeitig informiert und eingeladen.
  7. Anträge
  8. Jahresplanung/Vorschau auf Vereinsaktivitäten
  9. Verschiedenes

Alle Teilnehmer sind im Anschluss an die Versammlung zu einem kleinen Imbiss herzlich eingeladen.

 TV 1886 e.V. Offenbach/Queich

Wolfgang Heckmann
Vorstandssprecher

TVO-Stammtisch – Der Stammtisch ist für alle Mitglieder und Freunde da!

06 February, 2024

Liebe Mitglieder und Freunde des TVO,

unsere Köche haben den Vorschlag gemacht, den Kreis der Stammtischteilnehmer zu erweitern. Deshalb sind zu den kommenden Stammtischen alle Ehemaligen, die aktiven und passiven Mitglieder des TVO mit ihren Freunden herzlich eingeladen. Geboten wird ein Fleischgericht und ein vegetarisches Essen.

Termine: Mi 21.02.2024 und Mi 20.03.2024 jeweils um 18.30 Uhr im Clubraum der Queichtalhalle.

Wir bitten um Anmeldung bis zum vorhergehenden Sonntag telefonisch bei Josef Lerch (06348/7100) oder Wolfgang Heckmann (06348/1522), um zahlenmäßig gut planen zu können.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.

Für den Vorstand des TVO

Wolfgang Heckmann

Anpassen der Mitgliedsbeiträge

03 February, 2024

Liebe Mitglieder,

der erweiterte Vorstand des TVO hat in seiner letzten Sitzung eine Anpassung der Mitgliedsbeiträge beschlossen. Aufgrund erheblicher personeller Veränderungen in naher Zukunft und weil die letzte Anpassung bereits 9 Jahre (2015) zurückliegt,sehen wir uns gezwungen, den aktuellen Beitrag um einen Euro/mtl. bei Jugendlichen bis 20 Jahren (mtl. 5,50 €) und bei Erwachsenen (mtl. 7,00 €) ab Januar 2024 zu erhöhen.

(Familienbeitrag bei 2 Personen: mtl. 11,00 €, bei 3 Pers.: mtl. 13,00 €, ab 4 Pers.mtl. 14,00 €, Mutter-/Vater- und Kindturnen mtl. 11,00 €)

Die personellen Veränderungen werden voraussichtlich dazu führen, dass wir unserehrenamtliches Engagement teilweise aufgeben müssen. Dann werden erhebliche Kosten auf uns als Verein zukommen, die wir hoffentlich nur durch eine Anpassung der Beiträge schultern können.

Wir sind davon überzeugt, dass unsere Mitglieder die Entscheidung mittragenund unser vielfältiges, sportliches Angebot weiterhin nutzen werden.

Für den Vorstand des TVO

Wolfgang Heckmann, Vorstandssprecher

Einladung zum Stammtisch

08 January, 2024
Kein Stammtisch im Januar
 
Der ursprünglich geplante Termin unseres Stammtisches im Januar entfällt. Der Stammtisch findet wieder zu folgenden Terminen statt:
Mi 21. Februar 2024,           
Mi 20. März 2024       
Mi 17. April 2024   
jeweils 18:30 Uhr  im Clubraum der Queichtalhalle
 
Eingeladen werden nicht nur wie bisher ehemalige Aktive , sondern auch aktuell aktive und passive Mitglieder aller Abteilungen!
 
Für den Vorstand des TVO
Wolfgang Heckmann

Lobenswerte Unterstützung beim "Lebendigen Adventskalender"

08 December, 2023
Eigentlich schon eine traditionelle Veranstaltung für den TVO ist die Teilnahme am Adventskalender, nun schon zum vierten Male. Mit kräftiger Unterstützung meiner TT-Kameraden (Christoph, Fritz, Hermann und Karl-Heinz) wurden ca. 70 Gäste mit Glühwein und einem kleinen Imbiss bewirtet.
Bekannte Weihnachtslieder, eine Weihnachtsgeschichte und viele gute Gespräche sorgten für eine friedliche Atmosphäre auf dem Parkplatz hinter der Turn- und Festhalle, den der Wetterfrosch Petrus mit ein paar Zentimeter Schnee gezuckert hatte. Herzlichen Dank an die Gäste und die Helfer, ohne die solche Events nicht möglich wären.
 
Für den Vorstand des TVO:
W. Heckmann

Vereinsmeisterschaften 2023

04 November, 2023

Alle Jahre wieder startet das interne Event des Jahres. Die TT-Vereinsmeisterschaften. Mit neun Spielern hieß es dieses Jahr: Jeder gegen Jeden. Somit mussten alle Spieler acht Einzelspiele überstehen. Nach der obligatorischen Losrunde, in welcher die Reihenfolge ausgewählt wurde, startete das Turnier pünktlich um 9.30 Uhr. Insgesamt nahmen dieses Jahr drei Spieler aus der Bezirksliga, einer aus der Bezirksklasse, zwei aus der Kreisliga und, das ist neu, drei Hobbyspieler teil. Somit war das Teilnehmerfeld bunt gemischt und es gab spannende Spiele zu bestaunen. Am Ende war es ein spannender Zweikampf zwischen Martin Rapp und dem letztjährigen Sieger, Marcus Matheis. Am Ende behielt Martin die Oberhand und gewann, bei gleichem Spiel- und Satzverhältnis aufgrund des direkten Vergleichs. Somit durfte sich Martin Rapp, nach vergangen Erfolgen, wieder zum Sieger küren lassen. Marcus erzielte einen gute zweiten Platz. Christoph Leibach komplettierte das Treppchen auf dem dritten Platz. Florian Kiefer und Roland Göhringer holten die Plätze 4 und 5. Alice Brauner erkämpfte Platz 6. Das Vater-Sohn Duell zwischen Michael Kolm und Heinz Kolm entschied der Sohn Michael mit dem 7. Platz für sich. Heinz wurde Achter. Lukas Gorski, der leidenschaftlich Kämpfte musste sich leider mit dem letzten Platz zufrieden geben. Nach einer kurzen Pause entschieden die Spieler noch eine Doppelkonkurrent auszuspielen, wobei Roland Göhringer aussetzte. Die Paarungen wurden nach Platzierung zusammen gestellt. Somit spielte der Erste, der Zweite mit dem Vorletzten usw. Nach spannenden Spielen entschieden hier Marcus Matheis mit Heinz Kolm das Turnier für sich. Eine gute Taktik, und gegenseitiges Spielverständis sorgten teilweise für klare Siege. Abteilungsleiter Hermann Weber sorgte auch dieses Jahr wieder für tolle Preise. So gab es für das Treppchen Gutscheine von Sportshop Danner zu gewinnen, sowie für jeden Teilnehmer Sekt und Trainingsshirts. Für die Doppelgewinner zusätzlich noch Badehandtücher und Duschzeug. Wieder mal ein schöner Tag im Zeichen des Tischtennissports. 

Abteilungsversammlung 2023

02 June, 2023

Wie jedes Jahr trafen sich vor der Saison alle aktiven Spieler:innen zur Spieler:innen Versammlung um die Aufstellung und Ämter der neuen Saison zu verteilen.

Es gab dabei folgende Erkenntnisse: Es folgt zuerst die offizielle Aufstellung nach QTTR-Werten, danach folgt die in der Praxis warscheinlichere Aufstellung.

Aufstellung der ersten Mannschaft , Bezirksliga:

Aufstellung nach Reihenfolge:

Steinert, Burkhardt, Rapp, Matheis, Kogler, Leibach

2. Mannschaft: Aufsteiger in die Bezirksklasse:

Kiefer, Schmitt, Gensheimer, Ruf, Hartmann, Messemer 

3. Mannschaft: Kreisklasse A

Eckert, Deissner, Heckmann, Göhringer

4. Mannschaft: NEU, Kreisklasse B

Brandenburger, Metz, Weber, Becker, Brauner, und alle bisher nicht genannten Spieler

Abt. interne Aufstellung der Mannschaften (realistisch und praktikabel)

1. Mannschaft:

Burkhardt, Rapp, Matheis, Leibach, Schmitt, Kiefer (Steinert, Kogler)   MF: Kiefer 

2. Mannschaft:

Kiefer, Gensheimer, Ruf, Hartmann, Messemer, Deissner  MF: Gensheimer 

3. Mannschaft:

Heckmann, Göhringer, Brandenburger, Metz   MF: Weber

4. Mannschaft:

Weber, Becker, Brauner, Bachmann und alle nicht genannten aktiven  MF: Gorski

Das diesjährige Grillfest findet am 09.09.23 statt.

Die Vereinsmeisterschaften finden am 01.11. statt.

Für alle gibts neue gemeinsame Trainingsanzüge beim Danner (Organ. Weber), neue Trikots bei Joola! (Organ Burkhardt)(Teilweise vom Verein und Abtl. mitgetragen)

weitere Infos beim Hermann!!

Danke an Wolfgang für das Erstellen des Protokolls!

Viel Erfolg an alle Mannschaften für die Saison 23/24

TT Radtour 2023

02 June, 2023

Murgtal - Rastatt - Offenbach (2 Tage)

Fahrstrecke: 133 km  

Karte; Beschreibung: Nr. 11 / Nr. 31

Höhenmeter: 400 m

gefahren am + Wer: 11. + 12.05.2023  (Dieter, Wolfgang, Theo, Fritz)

Zusammefassung: Immer wieder ein Erlebnis 

1. Tag (Do. 11.05.)

Bahnanreise nach Freudenstadt -> Rastatt

Trotz der nicht ermutigenden Wettervorhersage trauten sich 4 Unentwegte. Da man dem Wetter immer noch nicht traute ging es gleich nach Ankunft am BHF los. Ein 2. Frühstück zur Stärkung und zum Aufwärmen bei 9 Grad und Nieselregen gab es in Baiersbronn.
Am Königshammer wurde die größte Sense der Welt bestaunt.

Auf guten Radwegen überwiegend angenehm bergab.
Ärgerlich war eine Sperrung des Radweges ohne Info über die Umleitung.

In Forbach an der sehenswerten Holzbrücke über die Murg dann die 2. Pause 

Tiefblicke gab es von der Talbrücke bei Langenbrand. Da das Wetter immer besser wurde konnte in der altertümlichen Altstadt von Gernsbach sogar eine weitere Pause im Freien eingelegt werden.

Vorbei an der schön angelegten und gepflegten Schloßanlage Favorit nach Rastatt zum Hotel.

2. Tag (Fr. 12.05.)

Rastatt -> Offenbach   68 km

Da die Rheinfähre Saletio bei Plittersdorf außer Betrieb war fuhren wir nach einem Abstecher zur Murgmündung gleich nach Neuburgweier.
Die Überraschung war groß – auch diese Fähre war seit einem Tag wegen Hochwasser außer Betrieb.
Also weiter bis zur Rheinbrücke bei Wörth. Vorher mußte mühsam das Hafensperrtor zum Karlsruher Hafen überquert werden.
Die letzte Pause dann im Naturfreundehaus bei Kandel.
Nach 2 erlebnisreichen Tagen bei „fast zu schönem“ Wetter kamen wir gegen 17:00 wieder in Offenbach an.

 

Seite 1 von 2

Shop

Sponsoren

  


Hier könnte Ihre Werbung stehen! Jetzt informieren.