TVO Leichtathletik

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des TVO-Leichtathletik
Hier findet Ihr Informationen zur Abteilung, zu Trainingszeiten, Veranstaltungen, Ansprechpartnern und natürlich Berichte und Ergebnisse

Arrow
Arrow
Arrow
Arrow
Slider

News

Bambini-Lauf der Energie Südwest in Nußdorf

26 June, 2022

 

Am 26.06.2022 startete der nächste Energie Südwest Lauf in Nußdorf. Beim Bambini-Lauf siegte wie schon beim ersten Lauf in Landau Julian Fried in einer Zeit von 2:50 Minuten. Alles in allem war es ein erfolgreicher Lauf. Luca Göhringer wurde in einer Gesamtzeit von 3:04 sehr guter 6ter, die Zwillinge Tom und Jonas Vieweger in 3:10 und 3:31 Minuten 8te und 15te. Unser Küken Mila Göhringer erreichte das Ziel in 4:54 Minuten. Schön , dass ihr teilgenommen habt.  

9. Kinderleichtathletik-Sportfest in Offenbach

05 June, 2022

Siege der Fliegenden Teufel, TV Mußbach, Superkids Offenbach und den TVO Speedys

Offenbach, 04.06.2022 Bei noch anfangs regnerischem, aber warmen Wetter trafen sich am Pfingstsamstag viele Vereine der gesamten Pfalz mit ihren kleinen Wettkämpfern der U8 – U12 zum neunten Kinderleichtathletik -Sportfest in Offenbach an der Queich. Der Nachmittag wurde richtig sonnig und warm. Insgesamt nahmen 310 Kinder von 17 Vereinen der gesamten Pfalz an den Wettkämpfen teil.  Da alle Kinder noch Anhang mitbrachten, war das Stadion sehr gut besucht, was zu einer angenehmen Atmosphäre beitrug. Den Regeln der Kinderleichtathletik entsprechend, bestand jede teilnehmende Mannschaft aus mindestens sechs und höchstens elf Mädchen und Jungen, die in gemischtgeschlechtlichen Mannschaften starteten. Um 10 Uhr begann die U12 den Wettkampf mit dem 50-Meter-Sprint. Zeitgleich absolvierten die jungen Sportlerinnen und Sportler in den unterschiedlichen Riegen den Hochsprung und das Medizinballstoßen. Das spannende Finale in der U12 lieferte der abschließende 800 Meter Lauf. Insgesamt nahmen 16 Mannschaften in der U12 teil. Den ersten Platz teilten sich die Fliegenden Teufel des 1. FC Kaiserslautern mit der Kooperation des TV Mußbach/LC Haßloch. Die Red Hot Chili Peppers des TV Offenbach wurden sehr gute dritte. Die Queichtalflitzer erlangten den 15. Platz.

Die U10 bestand aus einem Teilnehmerfeld von 12 Mannschaften. Hier absolvierten die Teams eine 40-Meter-Hindernisstaffel. In eine Richtung mussten fünf Hindernisse überlaufen werden, während in der Gegenrichtung gesprintet wurde. Komplettiert wurde der Wettkampf mit den Disziplinen Medizinballstoßen, Hoch-Weitsprung und einem Laufbiathlon, der den Abschluss des U10 Wettkampfes bildete. Diese Disziplin ist immer spannend, weil die Kinder paarweise zusammenlaufen und mit Tennisbällen auf Hütchen werfen. Genau wie beim Winterbiathlon muss für jedes nicht getroffene Hütchen eine Strafrunde gelaufen werden. Den Wettkampf der U10 gewannen die Offenbacher Superkids, zusammen mit den grünen Grashüpfern der TG Frankenthal. Als dritte komplettierten die LTV Kampfkekse des LTV Bad Dürkheim das Podium,

Unsere Kleinsten der U8 starteten ihren Wettkampf um 14:30 Uhr. Auch hier waren die Disziplinen dem Alter der Kinder angepasst. Gewonnen wurde auch dieser Wettkampf vom Heimteam. Die Offenbacher Speedys siegten vor den Rennmäusen aus Bruchweiler und den grünen Schmetterlingen der TG Frankenthal. Die Queichtalhopper belegten den 5. Platz. (pos)

Bezirksmeisterschaften 2022

22 May, 2022

Am 21.05.2022 fanden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften in Landau statt. Der TV Offenbach startete mit 22 jungen Athletinnen und Athleten. Bezirksmeister wurden Gabriele Haga und Niklas Moritz im Kugelstoßen. Lena Hohmann siegte im Weitsprung. Wie schon in der Woche zuvor bei den Pfalzmeisterschaften in Zweibrücken gewann Merle Weiß souverän die Konkurrenz im Hochsprung vor ihrer Vereinskollegin Linda Scheifler. Unsere weibliche U16 in der Besetzung Nikola Siwek, Emma Pospich, Nadja Zeckra und Gabriele Haga sicherten sich die Meisterschaft in der 4 * 100 Meter Staffel. Weitere Podestplätze erreichten Gabriele Haga im Speerwurf, Paul Bast im 800 Meter Lauf und Niklas Moritz im Weitsprung. Die männliche U16 Staffel in Besetzung René Rosenbach, Paul Bast, Sebastian und Maik Kotzur wurden zweite.

Protokoll zur Mitgliederversammlung des TV Offenbach am 10.05.22 um 19.30 Uhr im Nebenraum der Turn- und Festhall

16 May, 2022

In seiner Begrüßung bedankte sich der Vorstandssprecher bei seinen Vorstandskollegen, den engeren Mitarbeitern, der Abteilungsleiterin und den Abteilungsleitern und allen Helferinnen und Helfern für die seit der letzten Mitgliederversammlung geleistete Arbeit.
Die Begrüßung schloss mit einem stillen Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder.
Die Berichte der Abteilungsleiter lagen den Versammlungsteilnehmern schriftlich vor. Nachfragen wurden durch die jeweiligen Abteilungsleiter beantwortet.
Der Vorstandssprecher berichtete von 5 Vorstandssitzungen und zwei Sitzungen des erweiterten Vorstandes im vergangenen Jahr, in denen verschiedene Beschlüsse gefasst wurden.
Zu den Ausführungen des Vorstandssprechers gab es keine Rückfragen.
Der Vorstand Finanzen stellte im Anschluss den Kassenbericht für das Geschäftsjahr 2021 vor.
Die Kassenprüfung war ohne Beanstandung, die anschließende Entlastung des Vorstandes erfolgte ohne Gegenstimme

In seinem Schlusswort brachte der Vorstandssprecher seine Hoffnung zum Ausdruck, dass die laufenden und bevorstehenden Baumaßnahmen rund um die Queichtalhalle möglichst bald abgeschlossen bzw. begonnen werden. Davon ausgehend, dass in diesem Jahr wieder ein Weihnachtsmarkt stattfinden wird, wird auch der TVO wieder dabei sein. Das „Lebendige Adventsfenster“ wird der Tradition entsprechend auch wieder gestaltet.
Termine:
KILA-Cup:                                        Samstag, 04. Juni 2022
VG-Lauf:                                         Sonntag, 10. Juli 2022
Laufveranstaltung mit ESW-Cup:      Sonntag, 09. Oktober 2022

Offenbach, 10.05.2022
Vorstandssprecher
Wolfgang Heckmann

Pfalzmeisterschaften 2022

15 May, 2022

Die diesjährigen Pfalzmeisterschaften fanden an zwei Orten statt. Am 14.05.2022 starteten unsere Jugendlichen in Landau und unsere Teenager am 15.05.2022 in Zweibrücken. Auch wenn in Landau keine 1. Platze erzielt wurden, waren wir sehr zufrieden mit den Leistungen unserer 5 Athletinnen und Athleten Paul Bast, René Rosenbach, Maik und Sebastian Kotzur und Nikola Siwek. In ihrem ersten Wettkampf holte Nikola den dritten Platz im Speerwurf. Das freute uns alle ganz besonders. Aber auch die Jungs können mit ihren Ergebnissen sehr zufrieden sein. Sebastian Kotzur verpasste beim Speerwurf das Podest nur ganz knapp und belegte einen sehr guten vierten Platz. Am Sonntag starteten Jule Treier und Merle Weiß in Zweibrücken. Gerade 12 Jahre alt geworden, wurde Merle Weiß in einer für ihr Alter überragenden Höhe von 1,45m Pfalzmeisterin im Hochsprung. Diese Höhe hätte auch bei der weiblichen U16 in Landau zum Pfalzmeistertitel gereicht. Auch Jule schlug sich in ihren Wettbewerben gut. Im Hürdensprint verpasste sie knapp das Podest und wurde sehr gute vierte. Diesen Samstag stehen die Bezirksmeisterschaften in Landau an. Diesmal starten wir mit 20 Athletinnen und Athleten in den unterschiedlichen Altersklassen. Wir wünschen uns viel Erfolg.

 

 

 

Ausgabe der Sportabzeichen 2021

09 May, 2022

Herzlichen Glückwunsch an alle. Bei schönem sonnigen Wetter bekamen unsere jungen Athletinnen und Athleten ihr Sportabzeichen des letzten Jahres ausgehändigt. Wie immer war unser Verein ganz weit vorne in der Abnahme von Sportabzeichen.Wir durften allein 71 an unsere Kinder- und Jugendgruppen verteilen. Wie immer ist vor dem Jahr auch nach dem Jahr. Die Sportabzeichen 2022 möchten angegangen werden. Wie immer am Donnerstag ab 18:00 Uhr im Stadion und Dienstags ab 18:00 Uhr im Schwimmbad. Wir freuen uns auf euch. 

Energie Südwest Cup Dammheim

08 May, 2022

Am Sonntag, dem 08.05.2022 waren Julian Fried, Luca Göhringer und zum 1. Mal Karlie Klix (Jahrgang 2016) am Start beim Bambinilauf in Dammheim und machten einen guten Lauf.  Julian belegte den 2. und Luca den 4. Platz. Karlie hat es sichtlich Spaß gemacht und sie hat sich sehr über die 1. Medaille gefreut. Merle Weiß und Marla Doppler traten bei den 5km an und wurden 7. und 8te in ihrer Altersklasse. Allen herzliche Glückwünsche hierzu.

 

 

Bad Dürkheimer Kinderleichtathletikmeeting

01 May, 2022

Am Samstag den 30.4. waren 10 Kinder der U10 beim KiLa Wettbewerb in Bad Dürkheim am Start und sind mit einem nicht unbedingt erwarteten tollen 1. Platz in die Saison gestartet. Die Teilnehmer/innen waren Fried Julian, Gorban Andrej,  Hellmann Luisa, Klix Tristan, Mayer Mark, Messemer Frida, Röckendorf Jacob, Rück Florian, Scheiermann Sofia und Treier Greta. Einige der Kinder haben zum ersten Mal überhaupt an einem Wettkampf mit 4 Disziplinen teilgenommen und waren daher auch etwas aufgeregt. Gemessen wurde sich in einer Hindernissprintstaffel, dem Hoch-Weitsprung, Team-Biathlon und dem Medizinballstoßen. Beim Stoßen zeigte sich das Training, da man diese Disziplin souverän von allen gewann. Alle haben ihr Bestes gegeben und die Freude war natürlich riesengroß, dass bei 14 teilnehmenden Mannschaften so eine tolle Platzierung heraus kam. 

Auch unsere U12 übertraf alle Erwartungen und gewann ebenso wie unseren Jüngeren den Wettkampf ihrer Altersklasse. 14 Mannschaften waren am Start. 

Die Kinder der Red Hot Chilli Runners, Leonie Franzke, Tom und Jonas Vieweger, Ella Birkmeyer, Jakob Moritz, Luisa Suthues, Phil Serr, Jule Treier, Emil Messemer sowie Max und Julian Fried gingen mit nicht allzu großen Erwartungen in den ersten Wettkampf der Saison. Nach langer Corona-Pause und wenigen Wettkämpfen im Vorjahr war der Leistungsstand gegenüber den anderen Mannschaften unklar einzuschätzen. Julian war nach seinem Sieg in der U10 so motiviert, dass er noch unbedingt in der U12 hochstarten wollte. 

Nach den ersten vier Disziplinen Hürdensprint (3. Platz), Weitsprung (7. Platz), Medizinball-Stoß (1. Platz) und der 6x50m Staffel (2. Platz) war man gespannt auf den Punktezwischenstand, denn hieraus errechnete sich die Zeiteinteilung für das abschließenden 6x800m Verfolgungsrennen.

Dafür laufen nacheinander 6 Athleten einer Mannschaft 800m gegen alle anderen Mannschaften. Dabei gilt: Das Team, dessen Schlussläufer als Erster die Ziellinie überquert, gewinnt den kompletten Wettbewerb. 

Punktgleich mit den Frankenthaler Green Tigers wurden wir als bis dato führendes Team in das Verfolgungsrennen geschickt. Angespornt von dieser Ausgangsituation wuchsen unsere 6 Läufer förmlich über sich hinaus und zeigten bis zur letzten der 12 Runden einen beeindruckenden Lauf, der an Spannung kaum zu überbieten war. Mit einer tollen Zeit von 19:55 min und knapp 8 Sekunden Vorsprung sicherten sich die Red Hot Chilli Runners ihren ersten Platz in der Gesamtwertung und somit den ersten Sieg in der Saison 2022.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Athleten - Ihr könnt zurecht Stolz auf euch sein!

 

 

Seite 1 von 21

Sponsoren

 

 

 

    

     

     

      

    

Hier könnte Ihre Werbung stehen!