Tischtennis

Das schnellste Rückschlagspiel der Welt, auf Distanzen von weniger als 3 Metern rast der Ball mit 150 km/h hin und zurück. Tischtennis verbindet hohes Reaktionsvermögen mit Ausdauer und Körperbeherrschung.

Saison 2017/2018

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die aktuellen Mannschaften der Abteilung Tischtennis, sowie die Trainingszeiten und Tabellen.

Jugendbereich

"Alle Tische sind im Schülerbereich von begeisterten Spielern besetzt!"

Arrow
Arrow
Arrow
Arrow
Slider

Neuer Vereinsmeister 2018: Patrick Kogler ...

19 Oktober, 2018

Eigentlich lohnt es sich nicht über die Vereinsmeisterschaften 2018 einen Bericht zu schreiben, das wäre aber den neuen Titelträgern nicht gerecht.

Doch der Reihe nach:

In der Abteilung sind 24 aktive Spieler gemeldet, und die traditionelle Vereinsmeisterschaft war u.a. immer ein gesellige Veranstaltung, die einen großen sportlichen Reiz hatte. So konnte man sich auch mit Spielern unter Wettkampfbedingungen messen, denen  man im Training selten oder nie begegnete. Soweit die Theorie und die letzten Jahre.

Neuer Vereinsmeister: Patrick Kogler ...

Doch dieses Jahr verliefen sich nur vier (!!!) aktive Spieler und ein Jugendspieler in der Schulsporthalle: Patrick Kogler aus der Ersten (Er hat sogar den Firmenlauf ausfallen lassen!!), Christoph Leibach und Fritz Gensheimer aus der Zweiten sowie Alice Brauner aus der Dritten und Florian Kiefer aus der Jugend wussten, wo die Halle steht. Infolgedessen war die Entscheidung - Jeder gegen jeden zu spielen - leicht. So sollte das Turnier gleich mit einem Kracher beginnen:

Patrick Kogler gegen Christoph Leibach - die zwei Titelanwärter bestritten direkt das erste Spiel gegeneinander, wobei Patrick mit 3:2 knapp die Oberhand behielt. So war die Entscheidung auch schon gefallen. Patrick wurde als Nachfolger von Martin Rapp, der urlaubsbedingt nicht antreten konnte, neuer Vereinsmeister. Ihm folgte Christoph Leibach auf Platz zwei und Fritz Gensheimer auf der Drei. Alice wurde Vierte und Florian, welcher zum ersten Mal ein Turnier bei den Aktiven spielte, wurde Fünfter.

Vereinsmeister im Doppel: Alice und Patrick ...

Danch wurde noch eine Runde Doppel gespielt, welche Patrick und Alice gewannen. Somit trug Patrick am Sonntag gleich zwei Pokale mit nach Hause: Glückwunsch! Die Organisation und die Siegerehrung übernahm Sportwart Fritz Gensheimer in Vertretung von Abt.leiter Hermann Weber.

Abschließend bleibt aber doch eher ein negatives Ende: Das wird wohl in dieser Form die letzte Vereinsmeisterschaft gewesen sein. Schade!!

Christoph Leibach

 

Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Sponsoren

  

 



              

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Jetzt informieren.