Handballsport

Emotionen, Spannung, Schnelligkeit, Kraft, Kampf und Leidenschaft sind Attribute die unsere Sportart so attraktiv und einzigartig machen.

Handball von klein bis groß

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Mannschaften, die Ergebnisse und Tabellen der aktuellen Saison 2017/2018. Derzeit besteht der TVO aus vier aktiven Herrenmannschaften sowie acht Jugendmannschaften, die in allen Altersklassen vertreten sind.

Vergangen ist nicht vergessen!

Werfen Sie doch einen Blick in die vorherigen Hallenzeitungen der aktuellen Saison, sowie die Saisonhefte der vergangenen Spielzeiten.

Unsere Neuzugänge für die Saison 2018/2019

Hellfire-Cheerleader

Im Jahre 2009 gegründet sind die Mädels fester Bestandteil der Spiele unserer 1. Herrenmannschaft. Durch verschiedenste Auftritte konnten die Hellfire-Cheerleader auch schon eine Menge Erfahrung außerhalb der Handballhalle sammeln.

Arrow
Arrow
Arrow
Arrow
Slider

News

TVO 2 mit Heimniederlage

06 Februar, 2017

TV Offenbach 2 - MSG TSG/1.FC Kaiserslautern 23:31 (7:13)

In der ersten Halbzeit hatte unsere Zweite nicht nur Probleme mit der offensiv interpretierten Abwehr der Gäste, auch der gut aufgelegte Torwart aus Kaiserslautern vereitelte so manche Chance. Magere sieben Tore zur Halbzeit raubten dem TVO quasi schon jegliche Siegchance. Nach der Pause lief man der Musik dann entgültig hinterher, immer wieder waren die Gäste überihre Kreisläufer erfoglreich. Alles in allem ein Spiel zum Vergessen...
(Daniel Meyer)

E-Jugend mit dritter Niederlage in Folge

06 Februar, 2017

JSG Wörth/Hagenb - TV Offenbach 1 32:22 (14:9)

Leider setzte es am Wochenende die dritte Niederlage in Folge. Wörth war uns körperlich deutlich überlegen. Zudem hatten wir einige krankheitsbedingte Ausfälle zu beklagen. Trotzdem haben Anna und die Jungs alles versucht. Es sind aber die kleinen Fehler, die uns das Selbstvertrauen rauben. Keine konsequente Abwehrarbeit, zu wenig Bewegung mit und ohne Ball, schlechte Chancenauswertung. So war Wörth an diesem Tag die bessere Mannschaft und die Niederlage verdient.
(Heiko Pabst)

Busfahrt nach Rodalben

31 Januar, 2017

Unterstützt unsere Jungs in Rodalben! Wer mitfahren will, kann sich wie gewohnt bei Thomas Bullinger (0176 / 23913401) oder am Sonntag in der Halle anmelden. Abfahrt ist am 11. Februar um 16.45 Uhr an der Turn- und Festhalle. Seid dabei!

Hellfire - Kuchenverkauf

31 Januar, 2017

Am Sonntag verkaufen unsere Hellfire Cheerleader ab 15.30 Uhr Kuchen in der Queichtalhalle, um sich etwas für ihre Ausstattung dazu zu verdienen.
Unterstützt Sie, kein Kuchen ist auch keine Lösung!

 

TVO 1 Derbysieger

30 Januar, 2017

SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam – TV Offenbach 21:34 (12:17)
Der TVO begann stark in der Abwehr, verpasste es allerdings, die zahlreichen Tempogegenstöße zu verwerten. So stand es nach acht Minuten erst 2:2, der TVO konnte sich nach 7:8 und 10:10 nach einem OBZ-Timeout absetzen und auf 10:14 erhöhen. In der zweiten Hälfte überrannte Offenbach dann die Gastgeber. In der 45. Minute führte man bereits mit zehn Toren, OBZ fand im Angriff nicht mehr in die Spur zurück und spielte unseren Jungs die Bälle förmlich in die Hände. Die TVO-Abwehr stand sicher und ließ in den letzten zehn Minuten nur noch zwei magere Treffer zu. Eine klasse Leistung!
(Daniel Meyer)

TVO 2 verliert gegen den Tabellenvorletzten

30 Januar, 2017

HSG Lingenfeld/Schwegenheim – TV Offenbach 2 32:23 (13:11)
Beim 8:8 und 12:11 war der TVO noch auf der Höhe, dennoch tat man sich schwer gegen die Abwehr der Gastgeber. Fast fünf Minuten blieb man vor der Halbzeit ohne eigenen Treffer. Ab dem 19:15 in der 40. Minute verlor Offenbach dann den Anschluss, Lingenfeld/Schwegenheim zog bis auf 24:16 davon. Vor allem mit dem Kreis und dem Rückraum hatte unsere Zweite so ihre Probleme. Trotzdem: Vom Tabellenvorletzten darf man sich so nicht abschießen lassen.
(Daniel Meyer)

B-Jugend mit ungefährdetem Sieg

30 Januar, 2017

TV Offenbach – mAB Eppstein-Maxdorf/Grethen 42:18 (18:6)
Zum zweiten Spiel in der Rückrunde empfingen wir die Spielgemeinschaft Eppstein-Maxdorf/Grethen. Trotz früher Stunde waren wir von Anfang an sehr konzentriert und beherrschten das Spiel. Aus einer sicheren Abwehr mit einer super Torwartleistung kamen wir zu unseren Torchancen, die wir sicher verwandelten.
(Mathias Dworak)

C-Jugend mit souveränem Sieg

30 Januar, 2017

TV Offenbach 1 – HSG Eckbachtal 1 34:26 (19:12)
Das Spiel startete ausgeglichen und es fielen nur wenige Tore. So stand es nach fünf Minuten 1:1. Doch der TVO fand dann schnell in die Partie. Das lag vor allem an der stabilen Abwehr und den Gegenstößen, die daraus resultierten. Die Offenbacher Jungs konnten dadurch mit einem verdienten Sieben-Tore-Vorsprung in die Halbzeit gehen. In der Halbzeitansprache war die Anweisung, nicht nachzulassen. Das konnte auch gut umgesetzt werden, sodass die HSG Eckbachtal in keiner Phase des Spiels gefährlich wurde. Letztendlich konnte man das Spiel durch eine tolle Mannschaftsleistung mit 34:26 gewinnen. Insgesamt war es ein sehr faires Spiel.
(Luca Guldi)

Seite 50 von 61

Kommende Spiele

Keine Termine

Sponsoren

  

 



              

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Jetzt informieren.