Handballsport

Emotionen, Spannung, Schnelligkeit, Kraft, Kampf und Leidenschaft sind Attribute die unsere Sportart so attraktiv und einzigartig machen.

Handball von klein bis groß

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Mannschaften, die Ergebnisse und Tabellen der aktuellen Saison 2017/2018. Derzeit besteht der TVO aus vier aktiven Herrenmannschaften sowie acht Jugendmannschaften, die in allen Altersklassen vertreten sind.

Vergangen ist nicht vergessen!

Werfen Sie doch einen Blick in die vorherigen Hallenzeitungen der aktuellen Saison, sowie die Saisonhefte der vergangenen Spielzeiten.

Hellfire-Cheerleader

Im Jahre 2009 gegründet sind die Mädels fester Bestandteil der Spiele unserer 1. Herrenmannschaft. Durch verschiedenste Auftritte konnten die Hellfire-Cheerleader auch schon eine Menge Erfahrung außerhalb der Handballhalle sammeln.

Arrow
Arrow
Arrow
Arrow
Slider

News

TVO 1 gewinnt ohne Ruhm

06 Dezember, 2016

TV Offenbach - TV 03 Wörth 32:26 (19:14)
Abgehakt! Souverän, aber nicht wirklich überzeugend besiegte unsere Pfalzliga-Mannschaft den Tabellenletzen aus Wörth. Vor dem Spitzenspiel gegen die punktgleiche HSG Eckbachtal zeigte die Abwehr gerade im Zentrum Schwächen, Wörths Mittespieler und Kreisläufer kamen immer wieder zu Torerfolgen. Nach dem 8:7 zog der TVO auf 13:8 und 15:10 davon. Die zweite Hälfte begann der TVO dann stark, hatte beim 24:16 die größte Führung des Spiels und ließ in den ersten zehn Minuten nur zwei Gegentore zu. Danach machte man es dem TV Wörth stellenweise wieder zu leicht, gefährlich wurden die Gäste aber nicht mehr. Nächste Station: Eckbachtal. Die Jungs freuen sich über Eure Unterstützung in Dirmstein!
(Daniel Meyer)

TVO 2 im Glück

06 Dezember, 2016

TV Offenbach 2 - TV 03 Wörth 2 25:24 (11:12)
Glück gehabt! Gegen den punktlosen Tabellenletzten aus Wörth fand man ganz schwer ins Spiel und konnte nie wirklich überzeugend davonziehen. Vor der Pause ging Wörth sogar völlig verdient in Führung. Immer wieder waren die Gäste durch die Mitte erfolgreich, die eigenen Ballgewinne in der Abwehr blieben aus und die erste und zweite Welle kam nicht ins Rollen. Gegen Ende der Partie gelang es trotz mehrmaliger Zwei-Tore-Führung nicht, den entscheidenen dritten Treffer nachzulegen, sodass Wörth in Schlagdistanz blieb. 14 Sekunden vor Schluss erzielte der TVO dann den erlösenden Siegtreffer. Wörths Gegenangriff wurde direkt am Anspielpunkt gestoppt, der direkte Freiwurf brachte nichts ein.
(Daniel Meyer)

TVO 3 bleibt zwölf Minuten ohne Tor

06 Dezember, 2016

TV Offenbach 3 - TSG Haßloch 2 25:27 (13:12)
Gegen einen gleichwertigen Gegner lag man lange Zeit vorne. Doch rund um den Pausenpfiff baute unsere Dritte merklich ab. Nach der Halbzeitpause blieb man ganze zwölf (!) Minuten ohne eigenes Tor. Zwar rappelte sich der TVO noch einmal auf, aber die Punkte gingen verloren.
(Daniel Meyer)

TVO 4 veliert gegen die TSV Kandel

06 Dezember, 2016

M4 TV Offenbach 4 - TSV Kandel 2 23:32 (7:13)
Wir waren die ersten 15 Minuten mit unserem Gegner gleich auf. Wir vergaben dann einige Chancen und gerieten so deutlich in Rückstand. Nach dem Wechsel wollten wir uns wieder herankämpfen, scheiterten da aber wieder am Torwurf und konnten so nicht verkürzen. Kandel zog dann davon.
(Volker Schwarzweller)

B-Jugend siegt über die TS Rodalben

06 Dezember, 2016

TS Rodalben - TV Offenbach
In den ersten fünf Minuten sah das ganze so aus, als ob man souverän gewinnten könnte. Und prompt kam es wie schon so oft, dass man 100%ige Torchancen (allein neun in der ersten Halbzeit) nicht verwerten konnte. Rodalben war hier deutlich effektiver, weshalb diese mit einem Tor Vorsprung in die Halbzeit gehen konnten. In der zweiten Halbzeit wurden die Chancen konsequenter genutzt. Der Vorsprung war fünf Minuten vor Schluss so hoch, dass unser Neuzugang im Tor seinen ersten Einsatz bekam und mit einer sehr ordentlichen Leistung debütierte. Insgesamt ein verdienter Sieg.
(Stefan Lutz)

E1-Jugend gewinnt Punkte kampflos

06 Dezember, 2016

TV Offenbach 1 - TSV Kandel (ausgefallen)
Leider konnte unser Gegner wegen vieler erkrankter Spieler nicht zum letzten Spiel der Vorrunde antreten. Somit haben wir die Punkte kampflos erhalten. Schade! Wir hätten diese gerne mit einer guten Leistung verdient! Aber ausfallen lassen wollten wir den Spieltermin auch nicht. Wir haben kurzerhand aus den vorhandenen TVO-Spielern zwei Mannschaften gebildet und hatten mit einem lockeren Spielchen auch so unseren Spaß. Anna und die Jungs können stolz auf ihre Leistung in der Vorrunde sein: Acht Spiele – acht klare Siege. 16:0 Punkte, ein Torverhältnis von 252:87. Die mit Abstand am meisten geworfenen Tore und die beste Abwehrleistung in dieser E-Jugend-Staffel. Damit hat man sich für die Pfalzliga qualifiziert und darf sich mit den besten Mannschaften des Jahrgangs 2006/2007 messen. Mal sehen, wie sich Anna und die Jungs dort schlagen werden.
(Heiko Pabst)

E2 verliert gegen den Tabellenführer

06 Dezember, 2016

TV Offenbach 2 - JSG Wörth/Hagenb 1 13:39 (4:17)
Gegen den Tabellenführer hatten wir keine Chance, konnten uns aber stellenweise gut in Szene setze
n. (Volker Schwarzweller)

F-Jugend-Spielfest in Wörth

06 Dezember, 2016

F-Jugend-Spielfest in Wörth
Da in der Bienwaldhalle in Wörth gleichzeitig auf zwei Spielfeldern gespielt werden kann, haben wir uns entschlossen mit zwei Teams anzutreten. Das hatte den Vorteil, dass alle Spieler zu 100% der Spielzeit zum Einsatz kamen, und das waren immerhin 50 Minuten. Nachteil war, dass nicht alle Jungs diesem Dauereinsatz standhalten konnten - es gab nur wenige kurze Pausen - und einige doch sehr müde wurden. Darunter litt dann die Konzentration, sodass wir diesmal nicht unsere beste Leistung abrufen konnten. Gegen die anderen Gegner, die HSG Lingenfeld/Schwegenheim und die zweite Mannschaft des Gastgebers, war dies nicht von Bedeutung, die waren uns nicht gewachsen. Gegen die erste Mannschaft des Gastgebers JSG Wörth/Hagenbach hatten wir jedoch diesmal klar das Nachsehen. Die hatten aber auch Auswechselspieler zur Verfügung. Fazit: Eine Nettospielzeit von 50 Minuten innerhalb von zwei Stunden ist für einige unserer Jungs eine noch zu hohe Belastung.
(Josef Lerch)

Seite 42 von 49

Kommende Spiele

D1 TV Offenbach - TV Hochdorf 1
22 Sep 2018, 17:00 - Uhr
VTV Mundenheim 1 - TV Offenbach 1
22 Sep 2018, 18:00 - Uhr
C2 TV Offenbach - TuS Heiligenstein
22 Sep 2018, 18:30 - Uhr
Herren 2 TV 03 Wörth - TV Offenbach 2
22 Sep 2018, 20:00 - Uhr
TV Offenbach 1 - TV 05 Mühlheim
30 Sep 2018, 18:00 - Uhr

Kalender

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Sponsoren

  

 



              

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Jetzt informieren.