Handballsport

Emotionen, Spannung, Schnelligkeit, Kraft, Kampf und Leidenschaft sind Attribute die unsere Sportart so attraktiv und einzigartig machen.

Handball von klein bis groß

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Mannschaften, die Ergebnisse und Tabellen der aktuellen Saison 2017/2018. Derzeit besteht der TVO aus vier aktiven Herrenmannschaften sowie acht Jugendmannschaften, die in allen Altersklassen vertreten sind.

Vergangen ist nicht vergessen!

Werfen Sie doch einen Blick in die vorherigen Hallenzeitungen der aktuellen Saison, sowie die Saisonhefte der vergangenen Spielzeiten.

Hellfire-Cheerleader

Im Jahre 2009 gegründet sind die Mädels fester Bestandteil der Spiele unserer 1. Herrenmannschaft. Durch verschiedenste Auftritte konnten die Hellfire-Cheerleader auch schon eine Menge Erfahrung außerhalb der Handballhalle sammeln.

Arrow
Arrow
Arrow
Arrow
Slider

News

E1 mit erster Niederlage seit September

24 Januar, 2017

TV Offenbach 1 - JSG Ott/Bell/Zeis/Kuh 1 25:27 (10:13)

Im Spiel um die Tabellenführung in dieser E-Jugend-Staffel - beide Teams standen ohne Niederlage an der Tabellenspitze - mussten wir leider nach großem Kampf die erste Punktspielniederlage seit September einstecken. Unser Gegner war dabei oft in Abwehr und Angriff einen Tick zielstrebiger und verstand es, in einem sehr emotionalen Spiel, sich immer wieder gut in Szene zu setzen. Zudem ließen wir uns von der robusten Ottersheimer Spielweise zu sehr den Schneid abkaufen. Wir mussten dagegen über die gesamte Spielzeit einem Rückstand hinterher laufen, immer wieder neuen Anlauf nehmen und unsere Tore sehr hart erarbeiten. Das hat enorm Kraft gekostet. Respekt vor dieser Leistung - unsere Jungs haben zu keinem Zeitpunkt aufgegeben und sich immer wieder herangekämpft. Schade, dass es am Ende nicht wenigstens zu einem Unentschieden gereicht hat – was sicherlich nicht ganz unverdient gewesen wäre. Aber so blieb uns am Ende nur die undankbare Rolle des moralischen Siegers. Trotzdem eine tolle Leistung des gesamten Teams unter schwierigsten Bedingungen. Wir werden aus diesem Spiel schnell lernen und schon im nächsten Spiel gegen die TSG Haßloch versuchen, uns die verlorenen Punkte wieder zu holen.

(Heiko Pabst)

E2 siegreich

24 Januar, 2017

TV Offenbach 2 - JSG Ott/Bell/Zeis/Kuh 3 16:15 (10:6)

Das Spiel 3 gegen 3 konnten wir für uns entscheiden, weil wir ein gute Manndeckung spielten. Aber durch die vielen vergebenen Chancen konnten wir uns nicht weiter absetzen. In der zweiten Hälfte gewann die SG an Selbstvertrauen und konnte so aufholen. Wir scheiterten weiter am Torhüter der Gäste, die somit sogar in Führung gehen konnten. Doch dann rauften wir uns nochmal zusammen, glichen wieder aus, wehrten noch einen SG-Angriff ab und konnten unseren Angriff mit dem Entscheidenden Treffer beenden.

(Volker Schwarzweller)

Spielfest der F-Jugend in Hochdorf

24 Januar, 2017

Am frühen Sonntagnachmittag machten wir uns auf den Weg nach Hochdorf. Die dritte Mannschaft war die HSG Dudenhofen/Schifferstadt.
Als erstes wurde ein kurzes Aufwärmspiel gemacht, bevor es mit Turm- bzw. Mattenball weiterging. Hier merkte man schon, dass es kein einfacher Nachmittag wird. Die Gegner hatten leicht die Nase vorn. Dann startete endlich das richtige Handballspiel. Das Zusammenspiel unserer Jungs klappte ganz gut und es wurde schnell gespielt. Leider nutzten die Kinder nicht alle Chancen zum Torerfolg. Viele Bälle landeten über der Latte. Das Rückzugsverhalten in die Abwehr wurde von Spiel zu Spiel besser. Im Trubel verlor man aber immer wieder den Überblick wo sich der Gegenspieler befindet. Aber die Gegner hatten auch nicht mehr Glück und wir sahen sehr ausgeglichene Spiele mit drei gleichwertigen Mannschaften.

(Michaela Lutz-Guldi)

1. Mannschaft ohne Mühe aus der Winterpause

16 Januar, 2017

TV Thaleischweiler - TV Offenbach 20:37 (7:19)

Wie bereits im Hinspiel hatte der TVO keine Mühe mit den Skorpionen aus Thaleischweiler. Immer wieder verloren die Gastgeber beim Kreuzen den Ball, die technischen Fehler bestrafte der TVO umgehend. Aus einem 3:4 wurde schnell ein 4:10. Bis zur Pause wurde das Tempo hoch gehalten, die Partie war zu diesem Zeitpunkt quasi schon entschieden. Im zweiten Durchgang ging Thaleischweiler mehr Risiko, wechselte den Torwart für einen zusätzlichen Feldspieler aus und brachte mit Spielertrainer Marcin Waryas eine neue Variante im Angriff. Trotz fünf Tore im zweiten Spielabschnitt zahlte sich das Risiko jedoch nicht aus. Offenbach ließ merklich nach und fuhr trotz Mängel in der Abwehr einen ungefährdeten und verdienten Sieg ein.

(Daniel Meyer)

2. Mannschaft mit Sieg gegen TSG III

16 Januar, 2017

TSG Friesenheim 3 - TV Offenbach 2 24:26 (11:13)

Gegen die abgezockten Friesenheimer wusste man von Anfang an, dass man den Gegner möglichst nicht ins Spiel kommen lassen darf. Entsprechend konzentriert ging unsere Zweite auch in die Partie, schnelle Umschaltaktionen und schöne Einzelaktioenen bedeuteten eine 10:5-Führung nach 16 Minuten. Dann allerdings kippte das Spiel etwas, die TSG kam beim 10:11 und 11:12 nochmal ran, der TVO konnte allerdings immer vorlegen. Der Ausgleich fiel dann beim 15:15 (38.), in der Folge merkte man dem TVO eine gewisse Unsicherheit in der Abwehr und im Torabschluss an. Nach dem 24:24 der TSG fünf Minuten vor Ende hielt die TVO-Abwehr jedoch dicht, überlegte Angriffe retteten den knappen Sieg über die Zeit. Nächste Woche gilt es, die Wintermüdigkeit gegen einen direkten Konkurrenten abzulegen.

(Daniel Meyer)

 

C1 mit Sieg aus der Winterpause

16 Januar, 2017

TV Offenbach 1 - mCE Mundenh/Rheingh 29:25 (15:11)

Im ersten Spiel der Rückrunde fanden die Gastgeber schnell in die Partie und konnten sich früh mit vier Toren absetzen. Die Abwehr arbeitete gut miteinander, nur im Spielaufbau wurden einige Bälle leichtsinnig vergeben. Die Gäste konnten Ende der zweiten Halbzeit auf zwei Tore verkürzen, der Sieg war allerdings nie wirklich gefährdet.

(Michaela Lutz-Guldi)

E1 mit ungefährdetem Sieg gegen die TS Rodalben

16 Januar, 2017

TS Rodalben 1 - TV Offenbach 1 19:28 (10:16)

Im ersten Spiel nach der Weihnachtspause merkte man beiden Teams eine gewisse Unsicherheit in den Aktionen an. Viele Bälle gingen auf beiden Seiten durch leichte Fehler verloren und so hatten beide Teams immer wieder die Gelegenheit, sich auszuzeichnen. Wir waren dabei in Angriff und Abwehr einen Tick zielstrebiger und konsequenter und konnten so einen insgesamt ungefährdeten Sieg einfahren, bei dem wieder jeder der eingesetzten Feldspieler zum Torerfolg kam.

(Heiko Pabst)

E2-Jugend mit Sieg gegen TS Rodalben

16 Januar, 2017

TS Rodalben 2 - TV Offenbach 2 10:25 (6:14)

Beim Spiel 3 gegen 3 spielten wir eine gute Manndeckung und konnten uns so eine Führung herausspielen. In der zweiten Hälfte knüpften wir an die Leistung an und konnten so die TSR auf Abstand halten. Es konnten sich auch wieder viele Spieler in die Torschützenliste eintragen, weil man auch weiterhin versuchte, den Ball zu passen und nicht mit Einzelaktionen zu glänzen.
(Volker Schwarzweller)

Seite 37 von 46

Kommende Spiele

Keine Termine

Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Sponsoren

  

 



              

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Jetzt informieren.