Handballsport

Emotionen, Spannung, Schnelligkeit, Kraft, Kampf und Leidenschaft sind Attribute die unsere Sportart so attraktiv und einzigartig machen.

Handball von klein bis groß

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Mannschaften, die Ergebnisse und Tabellen der aktuellen Saison 2017/2018. Derzeit besteht der TVO aus vier aktiven Herrenmannschaften sowie acht Jugendmannschaften, die in allen Altersklassen vertreten sind.

Vergangen ist nicht vergessen!

Werfen Sie doch einen Blick in die vorherigen Hallenzeitungen der aktuellen Saison, sowie die Saisonhefte der vergangenen Spielzeiten.

Hellfire-Cheerleader

Im Jahre 2009 gegründet sind die Mädels fester Bestandteil der Spiele unserer 1. Herrenmannschaft. Durch verschiedenste Auftritte konnten die Hellfire-Cheerleader auch schon eine Menge Erfahrung außerhalb der Handballhalle sammeln.

Arrow
Arrow
Arrow
Arrow
Slider

News

C1 mit Kantersieg

06 März, 2017

TS Rodalben - TV Offenbach 1 30:46 (13:21)
Das Spiel wurde auf Wunsch der TSG verlegt und so kamen sie am Samstag als Gastgeber in die Queichtalhalle. Die Jungs des TVO kamen gut ins Spiel und relativ schnell konnte man sehen, welchen Lauf das Match nimmt. Den Spielmacher der TSG hatte man gut im Griff. Wäre die Abwehr noch konsequenter gewesen und hätte man sich
weniger Fehlpässe erlaubt, wäre ein noch höherer Sieg möglich gewesen.
(Michaela Lutz-Guldi)

E-Jugend verliert das Derby

06 März, 2017

JSG Ott/Bell/Zeis/Kuh 1 - TV Offenbach 1 28:22 (12:10)
Anna und die Jungs hatten sich für dieses Spiel viel vorgenommen und legten von Beginn an los wie die Feuerwehr. In den ersten 10 Minuten bestimmten wir den Spielverlauf klar und kamen mit einer konsequenten Manndeckung und einer fast hundertprozentigen Chancenverwertung zu einer deutlichen 6:1-Führung. Ottersheim nahm im richtigen Moment eine Auszeit, unterbrach damit unseren Spielfluss und sortierte sich neu. Danach hatte Ottersheim etwas Oberwasser und wir haderten zu lange mit der veränderten Spielsituation und verloren dadurch unsere Konzentration. So konnte OBZK nicht nur ausgleichen, sondern mit einer knappen 12:10-Führung in die Pause gehen. In der zweiten Spielhälfte versuchten Anna und die Jungs alles und kämpften wie die Löwen. Leider bekamen wir aber zwei Spieler der Gastgeber nicht mehr in den Griff. Ottersheim konnte so die Führung nicht nur behaupten, sondern sogar auf 6 Tore ausbauen. Das Endergebnis fiel mit 28:22 zwar etwas zu hoch aus, aber die Ottersheimer waren die verdienten Sieger, weil sie insbesondere in der zweiten Spielhälfte etwas zielstrebiger waren. Am Ende verließen wir zwar ohne Punkte, dafür aber erhobenen Hauptes die Spiegelbachhalle. Hatten wir doch dem designierten Pfalzligameister einen großen Kampf geliefert. Ein tolles E-Jugend-Spiel auf hohem Niveau von beiden Teams. Glückwunsch nach Ottersheim zur jetzt fast sicheren Pfalzligameisterschaft und vielen Dank an Dieter Sennhenn für die umsichtige Spielleitung.
(Heiko Pabst)

Pokalsieg in Neuhofen

28 Februar, 2017

NEUHOFEN. „Souverän“, so bezeichnete Offenbachs Trainer Christoph Morio den Pokal-Sieg seiner Mannschaft am Sonntagabend bei der klassentieferen TuS Neuhofen. Der TVO machte beim 26:43 (11:24) kurzen Prozess, in der zweiten Halbzeit zeigte sich der Gastgeber verbessert. Von Beginn an ließ Offenbach keine Zweifel aufkommen, wer ins Halbfinale des Pfalzpokals einziehen wird. Gegen den Verbandspokalsieger Neuhofen lag der TVO nach vier Minuten 4:0 vorne. Drei Konter über Marian Metz, Peter Steuer und Felix Kunz und eine feine Einzelaktion von Steuer stellten früh die Weichen. Neuhofen wirkte total verunsichert, brachte kaum Struktur in die eigenen Ballbesitzphasen.

TVO 1 gegen TG Waldsee - Bericht aus der Rheinpfalz

21 Februar, 2017

OFFENBACH. Der Bann ist gebrochen! Im fünften Anlauf gelingt dem TV Offenbach endlich wieder ein Sieg gegen die TG Waldsee: Nach hartem Kampf gewinnt der TVO 30:25.
Dabei sah es am Anfang der Partie alles andere als gut aus. Lange Zeit wechselte die Führung, keiner Mannschaft gelang es, sich abzusetzen. Nachdem Kreisläufer Fabian Graap zum 4:4 (8. Minute) ausglich, war auf der Gegenseite mehr Schwung im Waldseer Angriff. Sascha Dattge traf im Umschaltspiel unter Bedrängnis und fallend hinter dem Rücken zum 5:4 für Waldsee. Ein sehenswerter Treffer zur dritten Waldseer Führung des Spiels. Die Gäste nutzten ihre Chancen und trafen nun auch aus allen Positionen. Rechtsaußen Dominik Willersinn überwand TVO-Keeper mit einem Dreher, Tillmann Schön machte seinem Nachnamen alle Ehre und netzte mit einem tollen Wurf aus der zweiten Reihe zur 7:5-Führung ein (11.). Die erste Zwei-Tore-Führung einer Mannschaft im Spiel.

TVO 1 mit Sieg gegen den Angstgegner

21 Februar, 2017

TV Offenbach - TG Waldsee 30:25 (15:13)
Nach anfänglichen Schwierigkeiten wachte der TVO nach dem 5:8 auf und zeigte eine konzentrierte Leistung. Auch eine frühe Rote Karte konnte man wegstecken und bis zur Pause durch schnelles Umschalten die Partie kontrollieren. Nach der Pause agierte man bis zum 19:18 etwas unkonzentriert; eine Leistungssteigerung brachte letzlich den verdienten 30:25-Sieg.
(Daniel Meyer)

TVO 2 mit Niederlage gegen den Tabellenführer

21 Februar, 2017

TV Offenbach 2 - TV Ruchheim 20:24 (10:8)
Die tolle Abwehrleistung aus der ersten Hälfte konnte unsere Zweite im zweiten Durchgang nicht mehr bestätigen. Selbst war man im Angriff nicht effektiv genug, um den angeschlagenen Tabellenführer zu besiegen. Viele vergebene freie Chancen auf Offenbacher Seite und Abstimmungsprobleme mit dem Ruchheimer Rückraum bedeuteten letzlich die vierte Niederlage in Serie.
(Daniel Meyer)

TVO 4 mit unnötiger Niederlage

21 Februar, 2017

TV Offenbach 4 - HSG Landau/Land 2 29:36 (18:14)
Wir starteten gut in unser erstes Rückrundenspiel und hatten die HSG im Griff, ließen aber noch viele Torchancen aus. So konnten wir unsere Führung bis zur Halbzeit nicht weiter ausbauen. Nach dem Wechsel scheiterten wir immer wieder am eingewechselten HSG-Torhüter und so kammen die Gäste immer weiter heran. Unsere Torausbeute wurde nicht besser und wir gerieten letzlich auch in Rückstand. Es klappte nicht mehr viel und wir mussten eine bittere Niederlage einstecken.
(Volker Schwarzweller)

C1-Jugend mit Punkteteilung

21 Februar, 2017

JSG Mutterst/Ruchh 1 - TV Offenbach 1 21:21 (7:10)
In der ersten Halbzeit spielte der TVO eine gute Abwehr, bis zur 14. Minute erzielte die JSG nur ein Tor. Zu Beginn der zweiten Halbzeit baute man die Führung auf 16:10 aus. Durch eine Verletzung, einer Roten Karte und weiteren Unterzahlphasen kamen die Gastgeber zum 18:18 Ausgleich. Der TVO legte immer ein Tor vor, erst mit der Schlusssirene konnte die JSG durch einen verwandelten Siebenmeter doch noch einen Punkt holen. Schade, dass die Jungs für die gute Leistung nicht belohnt wurden. Weiterhin ist der TVO Zweiter mit drei Punkten Abstand zur JSG.
(Michaela Lutz-Guldi)

Seite 33 von 46

Kommende Spiele

Keine Termine

Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Sponsoren

  

 



              

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Jetzt informieren.