Handballsport

Emotionen, Spannung, Schnelligkeit, Kraft, Kampf und Leidenschaft sind Attribute die unsere Sportart so attraktiv und einzigartig machen.

Handball von klein bis groß

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Mannschaften, die Ergebnisse und Tabellen der aktuellen Saison 2017/2018. Derzeit besteht der TVO aus vier aktiven Herrenmannschaften sowie acht Jugendmannschaften, die in allen Altersklassen vertreten sind.

Vergangen ist nicht vergessen!

Werfen Sie doch einen Blick in die vorherigen Hallenzeitungen der aktuellen Saison, sowie die Saisonhefte der vergangenen Spielzeiten.

Hellfire-Cheerleader

Im Jahre 2009 gegründet sind die Mädels fester Bestandteil der Spiele unserer 1. Herrenmannschaft. Durch verschiedenste Auftritte konnten die Hellfire-Cheerleader auch schon eine Menge Erfahrung außerhalb der Handballhalle sammeln.

Arrow
Arrow
Arrow
Arrow
Slider

SUPERMINIS Spielfeste in Offenbach

20 Februar, 2018

Zum ersten Mal hatten auch unsere Superminis (Jahrgänge 2011 bis 2013) einen Auftritt in der Queichtalhalle. 17 Kinder trugen zum ersten Mal ein Spiel vor Publikum untereinander aus. Dabei war schon zu erkennen, dass einige davon in der nächsten Saison bei den Minis eine gute Rolle spielen können. Das Spiel verlief zwar insgesamt noch holprig, wurde aber von einigen schon zielstrebig geführt. Da wächst wieder ein guter Jahrgang heran. Die Minis spielten anschließend gegen den TuS Heiligenstein. Die stellten wie wir zwei Teams. Eingeteilt nach Spielstärke spielten wir insgesamt 36 bzw. 48 Minuten gegeneinander. Auf beiden Leistungsebenen waren wir jeweils die überlegenen Mannschaften. Unsere Stärke lag hauptsächlich darin, dass wir durch eine konsequente Abwehr unsere Gegner fast nie zur Entfaltung kommen ließen. Daraus resultierten viele Ballgewinne, die dann meist zu eigenen Treffern führten. Die F-Jugend traf auf die HSG Trifels und die JSG Wörth/Hagenbach. Wörth/Hagenbach war ein ernsthafter Gegner, der uns durchaus ebenbürtig war. Gegen die HSG Trifels hatten wir dagegen leichtes Spiel. Allerdings ließen wir gegen beide Spielpartner nie über einen längeren Zeitraum unsere stärkste Formation auf dem Feld. Nur so kann man auch die noch nicht so weit entwickelten Spieler an das Niveau der schon Fortgeschrittenen heranführen. Das ist unser vorrangiges Ziel. Sowohl bei den Minis als auch bei der F-Jugend kamen wieder Neulinge erstmals zum Einsatz, und das mir richtig vielen Spielanteilen. Neulinge gab es auch bei unserem Schiedsrichterteam. Von den sechs Jungschiedsrichtern zwischen 9 und 13 Jahren, gaben die drei Neunjährigen Milo, Nils und Philipp ihren Einstand. Das Üben während der Mini/F-Jugendtrainingszeiten hat sich gelohnt.

(Josef Lerch)

Kommende Spiele

Keine Termine

Kalender

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Sponsoren

  




 

              

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Jetzt informieren.